05.02.2014 - 12:00 Uhr von Uli Baumann

Opel Astra auf dem Genfer Autosalon

Opel bietet die neu entwickelten 1,6-Liter-Dieselmotoren jetzt
auch im Opel Astra an. Premiere feiern die 110- und die 136
PS-Version auf dem Genfer Autosalon.
Bild 1 von 1

Opel bietet die neu entwickelten 1,6-Liter-Dieselmotoren jetzt auch im Opel Astra an. Premiere feiern die 110- und die 136 PS-Version auf dem Genfer Autosalon.

 © Hans-Dieter Seufert

Opel bietet die neu entwickelten 1,6-Liter-Dieselmotoren jetzt auch im Opel Astra an. Premiere feiern die 110- und die 136 PS-Version auf dem Genfer Autosalon.

Anzeige

Der bereits aus dem Zafira Tourer bekannte 1,6 Liter-Turbodiesel mit 136 PS und 320 Nm Drehmoment ist ab sofort auch in den Volumenmodellen Astra-Fünftürer, Astra-Limousine und Astra Sports Tourer erhältlich.Den Normverbrauch des neuen Selbstzünders gibt Opel mit 3,9 Liter auf 100 Kilometer an.

Der neue Diesel soll die Astra in 10,3 Sekunden von Null auf Tempo 100 (Limousine: 10,1 Sekunden)beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 200 km/h; die viertürige Limousine schafft 205 km/h.

Die Preise für den 136 PS starken Astra-Fünftürer 1.6 CDTI mit Start/Stopp-System und Sechsgang-Schaltgetriebe starten bei 22.200 Euro, die entsprechende Limousine kostet ab 22.700 Euro und der Sports Tourer steht mit wenigstens 23.300 Euro in der Preisliste.

Meist gesehene Videos
Igitt!
Diese Wetter-Moderatorin wird vor laufender Kamera scheinbar von einer Riesen-Spinne angegriffen. Der Clip entwickelt ...mehr »
Hahaha!
Dieses kleine Erdmännchen hat eine ansteckende Lache - kein Wunder, wenn es am Bauch gekitzelt wird.mehr »
Rauchen schadet der Gesundheit!
Als dieser Mann für ein Foto posiert, sorgt seine Zigarette für eine Überraschung mit Knalleffekt.mehr »

Spardiesel für den Opel Astra

Für Spritsparer hat Opel den 1,6-Liter-Turbodiesel auch in einer 110 PS-Version mit 300 Nm Drehmoment neu im Programm. Kombiniert mit einem manuellen Sechsganggetriebe soll der Astra nur 3,7 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen.

Astra-Fünftürer, -Limousine und Sports Tourer beschleunigen mit dem Turbodiesel der neuen Generation in 12,0 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Bis zu 186 km/h Spitze sind drin.

Preise für den Spardiesel wurden noch nicht genannt.

Quelle: 2014 Motor-Presse Stuttgart
Kommentare
Der Nutzer erklärt sich mit der Geltung der aktuellen Terms and Policies von DISQUS einverstanden.
Hinweis: Kommentare können entfernt werden, insbesondere wenn diese rechtswidrig, anstößig, feindselig sind, gegen die guten Sitten verstoßen oder die geregelte Kommunikation der Nutzer untereinander erschweren oder wenn ein entsprechender begründeter Verdacht besteht.
powered by Disqus
Anzeige
Auto Motor und Sport
Anzeige
T1, T2, T3, T4 oder T5?
T1, T2, T3, T4 oder T5? Finden Sie in unserem Memo-Spiel die passenden VW Bulli-Pärchen!mehr »
mehr Auto-Videos
Anzeige
Anzeige
Impressum AGB DatenschutzKundenservice Mediadatenfreenet AGJobsSitemap
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.
Weitere Online-Angebote des freenet-Konzerns: mobilcom-debitel  |  Fundorado  |  Klarmobil  |  Vitrado